01/514 50 2622 mechatronik@wkw.at Newsletter

Österr. Gesundheitskasse informiert über Stundungspaket

von Angelika Schmatz   ●   05.03.2021 00:00

Zur Bewältigung der wirtschaftlichen Herausforderungen der COVID19-Pandemie können coronabedingte Beitragsrückstände im Rahmen eines "2-Phasen-Modells" abgebaut werden.

Im Hinblick auf die weiterhin angespannte wirtschaftliche Situation hat der Nationalrat am 24.02.2021 eine zeitliche Verschiebung des ursprünglich für 31.03.2021 vorgesehenen Zahlungszieles um 3 Monate beschlossen.

Hinsichtlich des geordneten Abbaus der coronabedingten Beitragsrückstände gehen die ÖGK und die Finanzbehören akkordiert vor.

HIER finden Sie die nunmehr zeitlich angepassten Rahmenbedingungen des "2-Phasen-Modells"