01/514 50 2622 mechatronik@wkw.at Newsletter

Die vielfältigen Spezialisierungen als Mechatroniker:in

von Angelika Schmatz   ●   03.11.2022 21:59
In diesem Artikel beschreiben wir die vielen spannenden Spezialisierungen, zwischen denen man als Mechatroniker:in. wählen kann.

 

Mann arbeitet als Mechatroniker auf Bildschirm

 

Du hegst schon lange den Wunsch als Mechatroniker:in zu arbeiten, aber Du weißt noch nicht genau, in welche Richtung es dabei gehen soll? Dann kannst Du Dich hier über die spannenden Spezialisierungen als Mechatroniker:in informieren. Die handwerklichen und theoretischen Fähigkeiten, die Du als Mechatroniker:in beherrschst, öffnen Dir viele berufliche Türen. Aber auch innerhalb des Berufs Mechatroniker:in findest Du eine Vielzahl von Spezialisierungen. 

 

Elektronik, Büro und EDV- Systemtechnik

Mechanische und informationstechnologische Maschinen klingen nicht nach Fremdwörtern für Dich? In der Ausrichtung Elektronik, Büro- und EDV-Systemtechnik planst und stellst Du elektromechanische und elektronische Anlagen her. Darunter fallen Regelungstechniken, Messtechniken oder auch Sicherungstechniken. Bei Störungen und Wartungen von Transformatoren oder Steuergeräten der Stromerzeugung bist Du gefragt!

 

Spezialisierung als Mechatroniker für Arbeit an Schaltkreisen

 

Elektromaschinenbau und Automatisierung

Sind automatische Prozesse für Dich ein Wunderwerk? Möchtest Du wissen, wie Deine Kaffeemaschine funktioniert? Als Spezialist:in für Elektromaschinenbau und Automatisierung beschäftigst Du Dich mit der Planung und Herstellung von elektromechanischen Geräten, wie die Schalttechnik für die gewerbe-, labor- oder die haushaltstechnische Verwendung.  

 

Maschinen und Fertigungstechnik

Du interessierst Dich für Produktionen aus Metall, Holz oder Leder? Als Mechatroniker:in für Maschinen- und Fertigungstechnik bist Du beteiligt an der Herstellung und Prüfung von Spezialmaschinen für die Bearbeitung von Materialien wie Holz, Metallen, Stein oder Textilprodukten. Weiters beschäftigst Du Dich mit der Herstellung von Vorrichtungen für Bohren und Schweißen, hydraulischen Getrieben und Präzisionswerkzeugen.

 

Für die Spezialisierung als Mechatroniker wird in der Medizintechnik geforscht

 

Weitere Spezialisierungen als Mechatroniker:in


Das Richtige war für Dich noch nicht dabei? Wie wäre es dann mit Kälte- und Klimatechnik und der Planung von kühlenden Anlagen für Lebensmittel oder Wärmepumpen? Oder der Medizingerätetechnik, bei der Du den Fortschritt der Medizin durch komplexe Labor- oder Diagnosegeräte unterstützt?

Auf Deinem Berufsweg warten viele spannende Spezialisierungen als Mechatroniker:in auf Dich! Möchtest Du mehr über Dein Interessensgebiet erfahren? Auf unserer Informationsseite und der Seite der BIC findest Du alle weiteren Informationen zu den unterschiedlichen Spezialisierungen.

Wir freuen uns auch Dich!