Home > > Handwerke


MechatronikerIn für Elektromaschinenbau und Automatisierung


MechatronikerIn für Elektromaschinenbau und Automatisierung


-------------

Berufsumfang MechatronikerIn für Elektromaschinenbau und Automatisierung

Der/die MechatronikerIn für Elektromaschinenbau und Automatisierung hat nach positivem Abschluss der Prüfung Kenntnisse und Fähigkeiten in Planung, Herstellung, Montage, Prüfung, Überprüfung, Wartung, Entstörung und Instandsetzung, Entwurf, Bau von

a) elektromechanischen und elektronischen Anlagen, Geräten und Baugruppen,

b) Regelungs-, Steuerungs-, Schalt-, Mess-, Prüf-, Zähl-, Signal-, und Sicherungstechnik für medizin-, labor-, gewerbe- und haushaltstechnische Zwecke,

c) elektrischen und elektronischen Maschinen, Transformatoren, Magnetbauteilen und Anlagen,

d) Steuer- und Regelgeräten der Stromerzeugung,

d) Schweiß- und Antriebstechnik

 durchzuführen.




Prüfungen und Befähigungsnachweise

 

MechatronikerIn für Elektromaschinenbau und Automatisierung(H) 

MPO der BI 

BGBl. II Nr. 69/2003
Novelle mit Artikel 31 BGBl. II Nr. 399/2008





<< zurück