01/514 50 2622 mechatronik@wkw.at Newsletter

Energieverbrauch, Lüftungsanlagen, Elektromotoren, Wasserpumpen und Ventilatoren

von Die Wiener Mechatroniker   ●   06.09.2017 11:20
Informationen über EU-Verordnungen zu Energieverbrauch, Lüftungsanlagen, Elektromotoren, Wasserpumpen und Ventilatoren finden Sie auf der nächsten Seite.

 

  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 1254/2014 vom 11.07.2014 zur Ergänzung der Richtlinie 2010/30/EU im Hinblick auf die Kennzeichnung von Wohnraumlüftungsgeräten in Bezug auf den Energieverbrauch.
  • Verordnung (EU) Nr. 1253/2014 vom 07.07.2014 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG hinsichtlich der Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Lüftungsanlagen.
  • Verordnung (EU) Nr. 4/2014 vom 06.01.2014 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 640/2009 zur Durchführung der Richtlinie 2005/32/EG im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Elektromotoren.
  • Verordnung (EG) Nr. 640/2009 vom 22.07.2009 zur Durchführung der Richtlinie 2005/32/EG im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Elektromotoren.
  • Verordnung (EU) Nr. 547/2012 vom 25.06.2012 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Wasserpumpen.
  • Verordnung (EU) Nr. 327/2011 vom 30.03.2011 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Ventilatoren, die durch Motoren mit einer elektrischen Eingangsleistung zwischen 125 W und 500 kW angetrieben werden.

 

Wegen dem erheblichen Seitenumfang beachten Sie bitte als erstes die einleitende Übersicht, in der zusätzlichen Anlage „Kommentare vom 25.08.2015", den jeweiligen Geltungsbereich und den jeweiligen Zeitplan der Maßnahmen.

Teilweise sind die Umsetzungen bereits in Kraft sind, bitte beachten Sie je den Geltungsbereich, den Zeitplan der Maßnahmen und stellen Sie kontrollierend sicher, dass die Maßnahmen in Ihrem Bereich umgesetzt wurden bzw. werden.