01/514 50 2622 mechatronik@wkw.at Newsletter

WEITERBILDUNG - geplante Kurse 2018/2019

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für "Nichttechniker"
Genaue Kurstermine werden noch bekannt gegeben
Vormerkungen sind ab sofort möglich - sichern Sie sich Ihren Platz!
Schicken Sie uns ein Email mit Ihren Daten und Kursnamen an mechatronik@wkw.at

 

 

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für "Nichttechniker"
Kursinhalt:
Grundlagen- und Grundkenntnisse der Elektrotechnik und Elektronik in Theorie und Praxis

Zielgruppe: Geschäftsführer und leitende Angestellte ohne bzw. mit geringen technischen Kenntnissen die sich in kurzer Zeit Grundwissen im Bereich der Elektronik aneignen möchten, z.B. Geschäftsführer eines Handelsunternehmens, das technische Produkte vertreibt

Dauer: 24 Std.

 

Modul 1
Theorie: Grundlagen der Materie – Strom, Spannung, Widerstand, Mathematische Größen und Einheiten, Ohm‘sches Gesetz, elektrische Leistung und Arbeit, Kirchhoff’sche Regeln, Spannungserzegung, passive Bauelemente

Labor: Messungen mit Multimeter, Aufbau einfacher Stromkreise

Theorie: Bauelemente – passiv (Wh) – Halbleiter, Diode & Transistor, IC’s

Labor: Aufbau einfacher Transistorschaltungen

 

Modul 2
Theorie: Wechselspannung, Stromversorgung und Verteilung, Generator, Trafo FI  und LS, Schutzmaßnahmen

Labor: Messungen im Wechselstromkreis

Theorie: Grundlagen zu Schaltungsdarstellung und Leiterplatten, Aufbau eines Netzgerätes (230V AC/5V DC mit USB Buchse) – Lötübung – Inbetriebnahme

 

Modul 3
Theorie: Grundlagen der Digitaltechnik, Binäre Darstellung, Logikverknüpfungen

Labor: Aufbau einfacher Logikschaltungen

Labor: Untersuchung „eigener“ Geräte (mitgebracht von Kursteilnehmern), Fehlersuche in elektronischen Geräten